- Hide menu

Tiergehege im Gäbelbach Quartier

Ortsbezogenes, partizipatives Kunstvermittlungsangebot für das Gäbelbach Quartier Bern West, mit Stefan Maurer (Fotografie) und Bettina Thöni (Bildnerisches Gestalten). In Zusammenarbeit mit dem Quartierbüro, mit Unterstützung von Westwind. Durchführung in der öffentlichen Bibliothek und der Aula Gäbelbach.

Das Tiergehege im Berner Gäbelbach war rund 50 Jahre fester Bestandteil des Quartiers, bevor es aus unterschiedlichen Gründen geschlossen wurde. Jetzt steht es «tierleer» da. Für die Anwohnenden, darunter viele Kinder, kam das überraschend. Das Kunstvermittlungsprojekt greift das aktuelle Thema auf. Es schafft eine neutrale Plattform, wo sich Kinder und Quartierbewohnende mittels Masken, Kostümen, Porträtfotografien und einer Umfrage mit dem Thema Tier, dem Umgang mit Tieren und dem Zusammenleben von Mensch und Tier auseinandersetzen können. Teilnehmende sind Kindern aus Tageschulen sowie Besuchende der Bibliothek.

Das Projekt konnte aufgrund der Situation Covid-19 nur teilweise durchgeführt werden.

Kommentar-Funktion geschlossen